Unser Thermium


Die einzigartige Infrarot-Sauna mit 6 verschiedenen Badearten

Die trockenen Badearten:

Wärmebad

  • Temperatur: ca. 40°C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit : ca. 20%
  • Sanfte Infrarotwärme für therapeutische Anwendungen; die Erhöhung der Körpertemperatur hat positive Wirkungen auf Gefäße, Organe, Gelenke und Muskeln

Wellnessbad

  • Temperatur: ca. 60°C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 15%
  • Nach einem anstrengenden Tag wohltuende Wärme genießen, sich vollkommen entspannen und die Seele baumeln lassen

Heißluftbad:

  • Temperatur: ca. 80°C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 10%
  • Für intensives Schwitzen, mit Aufgüssen wie beim klassischen Saunagang

Badearten mit zusätzlicher Luftfeuchtigkeit:

Therapiebad:

  • Temperatur: ca. 40°C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 35%
  • Erhöhte Luftfeuchtigkeit und niedrige Temperaturen schonen Atemwege und Schleimhäute; Inhalation mit unserer Therme zu Therapie z.B. bei Erkältungen

Kräuter- / Aromabad

  • Temperatur: ca. 50°C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 60%
  • Gewinnen Sie Abstand vom Alltag und lassen Sie sich von unserem Meditherm mit einem milden Kräuter-, Aroma- oder Meeresluftbad verwöhnen

Dampfbad

  • Temperatur: ca. 45°C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit: ca.100%
  • Weiche Dampfschwaden umhüllen Sie von Kopf bis Fuß und pflegen Ihren Körper; das Schwitzen entschlackt und reinigt die Haut, die sich danach ganz zart anfühlt

Thermium

Sanftes Schwitzen durch Tiefenwärme

Infrarotwärme ist eine für alle Altersgruppen gut verträgliche Wärme, die den Körper bereits bei niedrigen Temperaturen angenehm ins Schwitzen bringt. Die milde Wärme belastet den Kreislauf weniger als starke Hitze und ist schonender für die Atemwege.

Im Gegensatz zur Hitze eines Ofens, der stärker die Luft erhitzt, wirkt die Infrarotstrahlung direkt auf den Körper. Die Infrarotwärme dringt tief in den Körper ein und erwärmt diesen während des Bades im Thermium intensiver und gleichmässiger.

Vorteile für Ihre Gesundheit:

  • Förderung der Durchblutung
  • Senkung von hohem Blutdruck
  • Linderung von Muskel- / Gelenkbeschwerden und Rheuma
  • Stabilisierung der Kreislaufs
  • Entgiftung und Entschlacken
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Tiefenreinigung der Haut – Verbesserung des Hautbildes bei Hautproblemen
  • Löst Muskelverspannungen
  • Die Wärme erweitert die Bronchien und erleichtert das Atmen bei Asthmatikern

Diese Informationen entstammen mit Genehmigung aus der RUKU- Sauna- Manufaktur GmbH &Co KG

Top